Die MCP ist eine auf Produktionsplanung in der Industrie spezialisierte Unternehmensberatung.

Als größter Partner vom APS-Tool Preactor im deutschsprachigen Raum bieten wir effiziente Möglichkeiten, um Ressourcen innerhalb der Fertigung optimal zu nutzen. APS steht für Advanced Planning and Scheduling. Unsere Kunden setzen Preactor für die Kapazitäts- und die Feinplanung der Fertigung ein. APS-Tools liefern Geschäftsführern und Produktionsleitern so die notwendige Transparenz und konkrete Ansatzpunkte, um typische Problemstellungen zu lösen.

APS ist die logische Fortsetzung und Ergänzung von Lean im Zeitalter der Industrie 4.0. Denn die Umsetzung der Lean – Prinzipien wird immer aufwändiger, weil die Losgrößen stetig kleiner werden, während sich die Anzahl der Änderungen von Menge und Termin erhöht. Die Organisation stößt arbeitstechnisch an Ihre Grenzen und kommt mit dem Nachziehen von Terminen und Mengen nicht mehr nach. Mit modernen APS-Systemen können Lean – Prinzipien auf die gesamte Fertigung automatisiert ausgerollt werden. Daher gehören Lean und APS untrennbar zusammen. Mit APS-Systemen machen Sie nicht nur einen Schritt in Richtung Industrie 4.0 und Digitalisierung, sondern Sie verbessern auch die Ertragskraft Ihres Unternehmens nachhaltig.

Wir beraten mittelständische Unternehmen und Global Player, unsere Branchenerfahrung erstreckt sich über Anlagenbau, Elektronik, Kabel- und Seilhersteller, Papier, Karton, Verpackung, Automotive, Fahrzeugbau, Möbel, Holz, Lebensmittel und Kosmetik. Unsere Expertise fließt auch in unsere speziellen APS-Branchenlösungen ein.